Trick – Warum sehe ich BILD.de nicht – umgehen

Trick um „Warum sehe ich BILD nicht?“ - Hinweis zu umgehen

Seit heute dem 13.10.2015 schließt Bild.de User mit einem Adblocker aus. Folgende Meldung erscheint Usern, die Adblock, Adblock Plus oder andere Werbeblocker benutzen:

Mit aktiviertem Adblocker können Sie BILD.de nicht mehr besuchen
Warum sehe ich BILD.de nicht?

Bild.de schlägt dem Adblock-Nutzer vor entweder seinen Adblocker zu deaktivieren, oder BILDsmart zu abonnieren. BILDsmart ist ein (beinahe) werbefreier Dienst von Bild.de, der 90% weniger Werbung und 50% schnellere Ladezeiten garantiert.

Selbstverständlich ist Bild.de ein kostenloser Service, der von Werbeeinnahmen lebt. Die Werbung ist jedoch zum Teil sehr störend und verlangsamt den Aufbau der Seite enorm. Daher appelliere ich an jeden Nutzer nur die Tracker zu deaktivieren, die wirklich sehr störende Werbung ausliefern. Denn nur so können Werbetreibende dazu gebracht werden umzudenken und zukünftig Werbung nur noch moderat und auf den User zugeschnitten auszuliefern.

Für wen die oben genannten Möglichkeiten keine Alternative sind gibt es hier die Lösung:

Für Firefox und Google Chrome gibt es eine Browsererweiterung (ähnlich wie Adblock), mit der es möglich ist die Bild.de – Werbung zu deaktivieren, die Bild-Inhalte jedoch weiterhin abzurufen. Die Erweiterung heißt Ghostery Add-On. Sie ist erhältlich über den Ghostery im Chrome Web Store oder den Add-ons-Manager im Firefox.

Das Logo der Ghostery-Erweiterung sieht folgendermaßen aus (von ghostery.com)Ghostery-Logo

Anleitung zum Umgehen von „Warum sehe ich BILD.de nicht?“

  1. Zuerst installiert Ihr die Erweiterung Ghostery.
  2. Danach öffnet Ihr die bild.de – Startseite und deaktiviert dafür euren Adblock:
    Bei mir funktionierte das folgendermaßen:
    Klickt auf das Adblock-Plus Icon in Eurem Browser. Danach seht ihr folgende Ansicht:
    Adblock Plus deaktivieren
    Jetzt klickt Ihr auf „Auf dieser Seite aktiviert“. Danach solltet ihr folgendes sehen:
    adblock-deactivatedJetzt ist der Adblocker für Bild.de deaktiviert.
  3. Nun klickt Ihr auf das Ghostery-Browser-Icon, welches folgendermaßen (im Chrome) aussieht: Browser-Icon Ghostery
    Hier seht Ihr eine Auflistung aller Tracker, Analyse-Tools, Werbe-Server etc., die von Bild.de ausgegeben werden und die Ihr nun blockieren müsst.
    Dazu klickt Ihr einfach rechts neben das blaue X. Ihr erhaltet eine Meldung „Tracker blockiert“.
    Ghostery Tracker blockieren
    Diesen Schritt wiederholt Ihr mit allen Trackern.
  4. Im letzten Schritt wird der einzige Tracker freigegeben, der dafür zuständig ist euch mit der Meldung „Warum sehe ich BILD.de nicht?“ zu versorgen.
    Dazu klickt Ihr wieder auf das Ghostery-Browser-Icon und scrollt runter bis ihr den Tracker „SMART AdServer“ findet. Dort klickt ihr rechts auf den grauen Haken, sodass dieser mit folgender Meldung grün wird: „Immer zugelassen auf www.bild.de“.
    Ghostery Tracker zulassen
    Nun sollte die Bild.de – Startseite wieder frei sein und die Fehlermeldung „Warum sehe ich BILD.de nicht?“ verschwunden sein.
  5. Klickt nun in einen Artikel rein und wiederholt Schritt 3 bei allen noch offenen Trackern. Beachtet dabei aber, dass der Tracker „SMART AdServer“ immer zugelassen sein muss.

Die Anleitung wurde mit Google Chrome erstellt und zielt darauf ab die Fehlermeldung „Warum sehe ich BILD.de nicht?“ zu umgehen. Mit dem oben genannten Schritten solltet Ihr dabei zum Erfolg kommen. Die Anleitung wird so (oder so ähnlich) für den Firefox funktionieren. Beachtet jedoch, dass Bild.de kostenlos zur Verfügung steht und somit von Werbeeinnahmen lebt. Daher sollten nur die Tracker deaktiviert werden, die wirklich nervige Werbung ausliefern.

17 Kommentare
  1. Ingrid
    Ingrid says:

    es reicht vollkommen bei Bild den Blocker SMART AdServer zu erlauben.
    Schon funktioniert alles wieder. Der Rest kann deaktiviert bleiben.

    Mal schauen, wann dieser Post gelöscht wird 😉

    Antworten
    • SEO Head
      SEO Head says:

      Hallo Ingrid,

      genau Deine Kurzfassung erläutern wir für User mit weniger Hintergrundwissen in unserem Blogartikel. Daher gehe ich von einem Missverständnis aus und Dein Beitrag wird selbstverständlich auch nicht gelöscht.

      Viele Grüße
      Dein Team von SEO Head

      Antworten
  2. Ruff
    Ruff says:

    Bei mir funzt es trotzdem nicht, kann machen was ich will, bei meinem 2.PC funzt es wenn ich über den AddBlocker einfach deaktiviere hier geht nix warum auch immer

    Antworten
  3. Sascha Krebs
    Sascha Krebs says:

    Noch einfacher geht es mit ScripBlock. Neue Erweiterung ScriptBlock in Chrome installieren und neue Filterregel in Adblockplus bild.de##noscript
    eingeben. Funktioniert garantiert zumindest auf meinem Win 8.1 Rechner.

    Antworten
    • SEO-Head
      SEO-Head says:

      Hallo Sascha,

      vielen Dank für Deinen Tipp. Wir werden ihn umgehend ausprobieren und unseren Artikel ggf. aktualisieren.

      Viele Grüße
      Dein Team von SEO Head

      Antworten
    • SEO-Head
      SEO-Head says:

      Hallo Fischer,

      vielen Dank für dein freundliches Feedback. Hoffe der Trick die Werbung bei Bild.de zu entfernen hat funktioniert.

      Antworten
  4. Nadja
    Nadja says:

    Hallo, ich wollte eine Mail senden, leider kam das Mail zurück.Wollte Fragen ob du meine Seite auch in die dofollow Liste aufnehmen könntest? Wäre toll. Ich liebe diese Liste, vielen Dank für die tollen Infos. Gruss nadja

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Trick – Warum sehe ich BILD.de nicht – umgehen – SEO Head13.10.2015 – Folgende Meldung erscheint Usern, die Adblock, Adblock Plus oder andere Werbeblocker benutzen: … Für Firefox und Google Chrome gibt es eine Browsererweiterung … Zuerst installiert Ihr die Erweiterung Ghostery. […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.